Fragestellungen zum Thema Digitalisierung

Medienintegration

Führt der Tablet-Einsatz an Schulen zu einer Neubestimmung des Lernens?


Wie häufig und in welcher Art und Weise werden digitale Medien im Unterricht eingesetzt?


Wie können digitale Medien in Schule und Unterricht systematisch eingeführt und stufenweise integriert werden?


Besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen der unterrichtlichen Computernutzung und der medienbezogenen Kooperation von Lehrkräften?


Wie werden Tablets an Schulen eingesetzt?


Welchen Einfluss haben schulische Faktoren auf den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken durch Lehrerinnen und Lehrer?


Wie ist die Qualität des Medieneinsatzes zu bewerten?


Lernen mit Tablets - welche Hemmnisse bestehen aus Schülerperspektive (Tabletklassen vs. BYOD)?


Welche Rolle spielt die Lehrerprofessionalisierung für den Einsatz neuer Technologien im Unterricht?


Lassen sich in Deutschland verschiedene Lehrertypen hinsichtlich der Professionalisierung identifizieren?


Ergeben sich schülerseitig bzw. lehrerseitig durch den Einsatz von Tablets im Unterricht Veränderungen in den Einstellungen zur Nutzung von Tablets im Unterricht?


Wie werden von Lehrkräften die Voraussetzungen für digitales Lernen eingeschätzt?


Welcher Zusammenhang besteht zwischen den Voraussetzungen für digitales Lernen und der Qualität des Medieneinsatzes?


Wie erleben Schülerinnen und Schüler Unterrichtsphasen, in denen sie mit Tablet-PCs selbstreguliert im Internet recherchieren?


Welchen Effekt haben die Selbsteinschätzung der Lehrkräfte bezüglich ihrer medienbezogenen Kompetenzen und das Schulleitungshandeln auf die unterrichtliche Computernutzung sowie auf die medienbezogene Kooperation von Lehrkräften?


Gibt es Unterschiede zwischen Schulformen oder Schulen mit bzw. ohne Medienkonzept?


Wie lässt sich die anfängliche Motivation im Unterricht mit Tablet-PCs erhalten?